28
Jul
2022
RECYCLING UND TOLL-REFINIERUNG VON AUTOMOTIVEN FOLIENKATALYSTEN

POSTED BY SUPSUTA S.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Keramik- und DPF-Katalysatorn bestehen Kfz-Folienkatalysatoren aus dünnen, flashen und gewellten Metallfolien, die zu einer Wabenstruktur geformt sind, innen mit Platin-Gruppenmetallen beschichtet und in einer Metallhülle platziert werden. Der grosse Vorteil dieser Folien besteht darin, dass keramische Montagematten überflüssig werden und sie miteinander verschweisst werden können, um eine gute mechanische Haltbarkeit und eine bessere Beständigkeit gegen thermische Schocks zu gewährleisten.

Metallisches Katalysatorsubstrat

Der Hauptnachteil waren bis vor kurzem die hohen Kosten, was dazu führte, dass die Verwendung von Folienkatalysatoren für Kraftfahrzeuge als Vorkonverter in Benzinfahrzeugen und als Hauptkatalysator in einigen Luxuswagenmodellen begrenzt wurde, wobe die thermischen Eigenschaften des Metalls sowohl die Leistung als auch die Langlebigkeit begünstigen. So machen Folienkatalysatoren für Kraftfahrzeuge derzeit nur einen sehr geringen Anteil am gesamten Katalysatormarkt aus. Jetzt entwickeln die Hersteller jedoch neue, kostengünstige Konstruktionen, und man geht davon aus, dass dies zu einer steigenden Nachfrage nach solchen Katalysatoren führen wird.

Das Recycling dieser Katalysatoren ist ebenfalls schwierig und kostspielig, aber wir von Ecotrade glauben, dass die Entwicklung dieses Katalysatortyps die Notwendigkeit einer kostengünstigen Recyclinganforderung für die Zukunft mit sich bringen wird. Seit über 20 Jahren investieren wir in das notwendige Know-how und die notwendige Technologie, um ein möglichst effizientes Recycling-Ergebnis zu gewährleisten, um die Rückgewinnung von Edelmetallen für unsere Kunden zu maximieren. Dieses Engagement hat dazu geführt, dass das Unternehmen SE Asia zum führenden Katalysatorrecycler und zu einem wichtigen Akteur in Europa, Afrika und Nord- und Südamerika geworden ist. Wir unterstützen sowohl kleine als auch große Unternehmen und setzen uns dafür ein, rechtzeitig dokumentierte, transparente Ergebnisse zu liefern.

QZ-Machine

Ecotrade ist stolz darauf, ein komplettes Dienstleistungsangebot anbieten zu können, das die Analyse, das Schneiden und die Aufbereitung aller Modelle von Katalysatoren und Dieselpartikelfiltern umfasst, und hat nun in hochmoderne Systeme für die effektive Rückgewinnung der wertvollen Platingruppenmetalle aus Autofolienkatalysatoren investiert.

Diese neue Investition stellt sicher, dass die Kunden die Folieneinheiten nicht selbst zuschneiden müssen, ein Prozess, der sie beschädigen kann, was möglicherweise zu einem Verlust an Edelmetallstaub und damit zu einer Wertminderung führt. Stattdessen können die Kunden ihre Folieneinheiten wie bei jedem anderen Konverter vor dem Verpacken für den Versand zuschneiden, und Ecotrade übernimmt das Zuschneiden und die Verarbeitung der Folie, um die höchstmögliche Rückgewinnung des Edelmetallgehalts zu gewährleisten.

Während viele Verwerter oft bis zu 3 Monate für die Verarbeitung von Folienkatalysatoren benötigen, kann Ecotrade innerhalb von 3-5 Arbeitstagen vorläufige Ergebnisse und Vorauszahlungen liefern.

Wenn Sie gebrauchte Autofolienkatalysatoren besitzen oder die Möglichkeit haben, diese zu kaufen, und diese zum bestmöglichen Preis entsorgen und gleichzeitig einen Beitrag zu einem nachhaltigen Planeten, können Sie uns gerne kontaktieren: [email protected]