Articles

Maximierung der Rentabilität durch das Recycling von Katalysatoren♻️

Posted by  Alice
28 Nov 2019 0 comments

 

 

Das Recyclingverfahren für Katalysatoren besteht aus mehreren Schritten. Es liegt auf der Hand, dass die Rentabilität umso höher ist, je mehr Sie selbst tun. Platin, Palladium und Rhodium aus dem Katalysator entfernen, mahlen, schmelzen und extrahieren oder raffinieren, und der volle Wert liegt bei Ihnen!

Für die Mehrheit der Katalysatorlieferanten, häufig kleine Betriebe wie Schrottplatzbesitzer Abschleppwagenhersteller und Dieselreparaturwerkstätten, ist dies natürlich nicht möglich. Um Ihre Rentabilität zu maximieren, ist es daher wichtig, dass Sie den Prozess verstehen und mit einem Recycler zusammenarbeiten, der bewährte Verfahren anwendet und mit dem Sie eine Beziehung und Vertrauen aufbauen können.

 

Entkonservierung

Entfernen Sie die Schrottkatalysatoren, bevor Sie sie an den Recycler senden. Technisch kann dies zu geringen oder kleinen Kosten erfolgen, da Sie den Edelstahlbehälter recyceln können. Sie erhalten dann einen höheren Preis für entkonservierte Katalysatoren.

 

De-canning Catalytic converter

 

 

Assay-Probenahme

Der Verkauf von Schrottkatalysatoren war schon immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Der Verlauf im Assay - das Verfahren, bei dem ein kleiner Teil einer katalytischen Charge entnommen wird, um die Menge und den Wert des Edelmetallgehalts zu bestimmen - trägt in gewissen Weise dazu bei, dieses Risiko auszuschließen, da es eine wissenschaftliche Analyse gibt, die als Grundlage für den Wert der Ware angesehen werden kann. Folglich sind genaue und transparente Testberichte entscheidend für die Maximierung der Rentabilität in der Katalysatorrecyclingindustrie. Stellen Sie immer sicher, dass die Assay-Berichte, die Sie erhalten, umfassend und genau sind.

 

 

Assay-Sampling

 

 

Wissen ist König

Das Recycling von Katalysatoren ist ein komplexer Prozess. Je besser Sie ihn verstehen, desto wahrscheinlicher können Sie Betrug vermeiden und die bestmögliche Rendite erzielen. Machen Sie es sich zur Aufgabe, so viel wie möglich über den Prozess zu lernen - sprechen Sie mit anderen in der Branche, engagieren Sie sich in der Branche, lesen Sie mehr über die Branche.

 

Beziehungen

In einer Branche, die in der Vergangenheit für mangelnde Transparenz bekannt war, ist es wichtig, dass Sie einen seriösen Partner finden, dem Sie vertrauen können.

 

Selbst der Verkauf eines Assays kann Probleme verursachen, wenn Sie mit einem skrupellosen Recycler zu tun haben. Wir haben bereits in den Scrap Cat News über laufende Rechtsfälle in Amerika berichtet, in denen Recyclern vorgeworfen wird, Proben und Testergebnisse manipulier zu haben. Die Proben können zu viel Müll oder Feuchtigkeit enthalten. Es können exorbitante Recyclingkosten berechnet werden. Die angebotenen Preise sind möglicherweise nicht wettbewerbsfähig.

 

Ein ehrlicher Partner sollte ein Aufsatzmuster bereitstellen, das unabhängig getestet werden kann und selbstverständlich alle Preisdetails offenlegt. Einige der proaktiven Unternehmen haben einen Preiskatalog für digitale Katalysatoren für Tausende verschiedener Katalysatormodelle angezeigt werden, mit denen Sie die Preise vergleichen können. Vertrauenswürdige Organisationen stellen Ihnen eine Liste ihrer bestehenden Kunden zur Verfügung und ermutigen Sie, sich an uns zu wenden, um Referenzen zu erhalten.

 

Schließlich finden Sie jemanden, mit dem Sie eine Beziehung aufbauen können. Persönliche Beziehungen sind im Geschäftsleben nach wir vor von großer Bedeutung und tragen dazu bei, eine starke, fruchtbare und lukrative Geschäftsbeziehung aufzubauen, die die besten Renditen garantiert.