5
Jan
2021
WIE SCHROTT-KATALYSATOREN BEWERTET WERDEN 👍

POSTED BY MATCHIE T.

Wie wir alle wissen, dass Katalysatoren einen guten Schrottwerte haben, vor allem wegen ihres Platin-, Palladium- und Rhodiumgehalte, aber auch wegen der KomplexitĂ€t im Recyclingprozess. Der verbrauchte Katalysator muss entkalkt, gemahlen, geschmolzen und einer mehrstufigen chemischen Trennung unterzogen werden, bevor die 3 Edelmetalle in einer reiner Form extrahiert werden können, ein Prozess, der unbedingt von Spezialisten durchgefĂŒhrt werden muss, die ĂŒber die entsprechende Recycling- und SicherheitsausrĂŒstung verfĂŒgen.

Es gibt 3 Faktoren, die den wahren Wert der PGMs in einem beliebigen Katalysator bestimmen:

- Der prozentuale Anteil an Edelmetallen, der in einem Katalysator verbaut wird, richtet sich nach der Art des Verbrennungsmotors und des Automodells, in das er eingebaut wird. Und mittlerweile gibt es buchstĂ€blich Tausende von Typen, da jeder Fahrzeughersteller jedes Jahr neue Modelle auf den Markt bringt, die unterschiedliche Katalysatoren benötigen. Außerdem haben Regierungen auf der ganzen Welt zunehmend neue Gesetze eingefĂŒhrt, um die Emissionen zu kontrollieren, allerdings nicht auf einer einheitlichen Basis - so kann ein bestimmtes Automodell je nach Region, in der es verkauft wird, durchaus einen anderen Katalysator erfordern

- die Kosten, die mit der Gewinnung der Edelmetalle verbunden sind, wobei sowohl der Recycler als auch das Raffinationsunternehmen GebĂŒhren fĂŒr ihre Stufe des Gewinnungsprozesses erheben

- der Wert der Edelmetalle zu einem bestimmten Zeitpunkt, der aufgrund der Schwankungen an den RohstoffmÀrkten erheblich variieren kann.

Außerdem gibt es potenzielle Verluste, die sich auf die tatsĂ€chlich zurĂŒckgewonnenen Mengen auswirken können:

- AbhÀngig vom Alter des Katalysators und der Fahrzeugnutzung kann es wÀhrend der Lebensdauer des Katalysators zu einem physikalischen Zerfall kommen

- WĂ€hrend der Demontage, der Lagerung und der Transportphasen vor der Verarbeitung kann die “Wabe” manchmal beschĂ€digt oder gebrochen werden, was zu einigen Verlusten fĂŒhren kann

- die Zerkleinerungs- und Probenahmephase kann, wenn sie nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ durchgefĂŒhrt wird, ebenfalls zu Verlusten fĂŒhren

In den AnfĂ€ngen des Recylingmarktes war der Verkauf von Katalysatorschrott immer mit einem gewissen Risiko behaftet, und es handelte sich in erster Linie um einen “Nimm es oder lass es” KĂ€ufermarkt, wobei die unterschiedlichen Mengen an PGMs in jedem Katalysator kaum berĂŒcksichtigt wurden. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass viele kleine Betreiber wie Schrottplatzbesitzer, Abschleppunternehmen und DieselreparaturwerkstĂ€tten oft die unwissenden Verlierer skrupelloser HĂ€ndler waren.

Ein Durchbruch in der Technologie hat jedoch dazu beigetragen, dass in der Branche gleiche Bedingungen herrschen. Das Assaying - der Prozess der Analyse des zerkleinerten Monolithmaterials vor der Verarbeitung - hat dieses Risiko weitestgehend eliminiert, indem es eine wissenschaftliche Analyse liefert, die als Grundlage fĂŒr den Wert der Ware angesehen werden kann.

VerkĂ€ufer können nun also viel sicherer den wahren Wert ihrer Schrottkatalysatoren bestimmen. Die besser ausgestatteten Verarbeitungsbetriebe können interne oder externe Laboranalysen anbieten. Alternative bieten tragbare Röntgenfluoreszenspektrometer (XRF) genaue und prĂ€zise Messungen, fast auf Laborstandard. Dies sind wichtige Faktoren, die VerkĂ€ufer bei der Auswahl eines Partners berĂŒcksichtigen mĂŒssen, insbesondere eines Partners, der genaue und transparente PrĂŒfberichte liefert, die fĂŒr die Maximierung der RentabilitĂ€t entscheidend sind.

best value for scrap catalytic converter

Einige der seriösen Unternehmen sind noch einen Schritt weiter gegangen, indem sie ĂŒber Online-Kataloge Echtzeit-Preise fĂŒr Tausende von verschiedenen Katalysatormodellen zur VerfĂŒgung stellen, die es VerkĂ€ufern ermöglichen, Preise zu vergleichen. VerkĂ€ufer sind in der Lage, an jedem beliebigen Tag den Wert ihrer Waren genau zu bestimmen, können die Preise zwischen den Verwerten vergleichen und können außerdem fundierte Entscheidungen darĂŒber treffen, ob sie jetzt verkaufen oder sich zurĂŒckhalten, bis die Preise möglicherweise steigen.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren KÀufer sorgfÀltig auswÀhlen. Im Idealfall finden Sie jemanden, zu dem Sie eine Beziehung aufbauen können - persönliche Beziehungen zÀhlen im GeschÀftsleben aufzubauen, die die besten ErtrÀge garantiert.